Nachdem ich in den Jahren 1991 bis 2005 in verschiedenen Salons mit unterschiedlichen Friseurkonzepten mein handwerkliches Fundament schaffte und weiterentwickelte, eröffnete ich nach zweijähriger Planungsphase am 27. März 2007 meinen eigenen Friseur- und Eventsalon im Prenzlauer Berg – die Geburtsstunde des KAYSALONs!

Der 1. KAYSALON in den Arkonahöfen

Hierfür konnte ich in den Arkonahöfen in der Wolliner Strasse die Räumlichkeiten eines ehemaligen Kinos anmieten. Auf großzügigen 140m² eines Lofts mit Industrie-Charme startete ich mit geliehenem Investitionskapital in die unsichereren, aber aufregenden Anfänge der Selbstständigkeit.

Mein Salon befand sich im 1.Stock eines Kreativzentrums im historischen GRENZGEBIET. Ein Grenzgebiet – das wahr mein Stichwort: Das herkömmliche Konzept eins Friseursalons mit einer neuen Idee auszuloten und etwas zu riskieren.

Live Musik Performance im KAYSALON

Ich begann neben meinem täglichen Stammkundengeschäft auch Veranstaltungen, Ausstellungen und kleinere Partys wie LOFT-SPECTACLE, SPLISS und KISS KISS BALLROOM zu organisieren.

Post Burlesque Performance im KAYSALON

Mein daraus resultierender Ruf eilte mir voraus und so entwickelten sich mit anderen Netzwerklern aus den Bereichen Musik, Fashion und Off-Kunstzirkus weitere Events nach Ladenschluss.

Live Musik mit DIGITAL IN BERLIN

Irgendwann kamen wir tatsächlich an unsere Grenzen, wenn auch im Positiven, dennoch beendeten wir auf dem damaligen Höhepunkt mit DIGITAL IN BERLIN den Eventbereich.

Live Musik mit DIGITAL IN BERLIN

Die Kundschaft kam immer zahlreicher und die Kündigung des Vermieters leider auch. Die Arkonahöfe wurden zum Spekulationsobjekt und so begann im Jahr 2012 ein neues Kapitel des KAYSALONs. Mit dem Geschäft in der Anklamer Stasse 15 fand sich die perfekte Räumlichkeit – designorientiert, hell, charmant, niveauvoll – und nun auch für sehr viele Neukunden sichtbar. Der Umzug hatte auch zum Effekt, dass ich den Nachwuchs fördern wollte und stellte mich mit der Ausbildung eines Lehrlings der nächsten Herausforderung. Marcel Schemmel gehört nun seit 2013 zum Team und konnte im August 2015 seine Gesellenprüfung erfolgreich ablegen.
Selbstständigkeit bedeutet immer auf der Höhe der Zeit zu sein und sich täglich den Herausforderungen des Lebens zu stellen. Der erarbeitete Erfolg gibt uns Recht, spornt uns an und dennoch darf man sich nie zu sicher fühlen. Es bereitet uns wirklich sehr viel Spaß unsere Kundinnen und Kunden glücklich zu machen. Wir versuchen es mit jedem Tag aufs Neue, denn nur wenn Sie zufrieden sind, können wir es auch sein!
Lieben Dank an dieser Stelle an unsere gesamte Kundschaft der letzten 10 Jahre – wir freuen uns auf die Zukunft!

Friseur Berlin Mitte

Für alle für die Haare schneiden mehr ist als nur eine neue Frisur!